Aktuelle Neuigkeiten zum Trainingsbetrieb 8.5.20

Veröffentlicht von

Liebe Mitglieder,

anbei der neueste Brief des Sport- und Bäderamtes zum Thema Sportstätten Öffnung und Spielbetrieb. Leider ist der Spiel- und Trainingsbetrieb derzeit nur im Außenbereich möglich.

Aktuelle Infos vom Sport- und Bäderamt Bonn vom Freitag den 8.5.20

Sehr geehrte Damen und Herren,

die Landesregierung erlaubt den stufenweisen Wiedereinstieg in den Sportbetrieb. Nach § 4 Absatz 4 der Coronaverordnung NRW sind der Sport- und Trainingsbetrieb im Breiten- und Freizeitsport auf öffentlichen oder privaten Freiluftsportanlagen sowie im öffentlichen Raum jetzt mit folgenden Auflagen wieder gestattet:

– Es muss ein ausreichend großer Abstand von mindestens 1,5 Metern zwischen Personen eingehalten werden,

– der Zutritt zu den Sportanlagen muss so gesteuert werden, dass Warteschlangen vermieden werden,

– der Sport muss kontaktfrei ausgeübt werden,

– die Hygiene- und Desinfektionsmaßnahmen -insbesondere bei der gemeinsamen Nutzung von Sportgeräten – müssen konsequent eingehalten werden,

– bei Kindern unter 12 Jahren ist das Betreten der Sportanlage durch jeweils eine erwachsene Begleitperson erlaubt.

Die städtischen Außensportanlagen dürfen also ab sofort bei  Einhaltung dieser Auflagen wieder genutzt werden.

Während des Trainings liegt es in der Verantwortung der Vereine sicherzustellen, dass die obigen Vorgaben eingehalten werden. Insoweit bitten wir Sie auch, für notwendige Hygiene- und Desinfektionsmittel eigenverantwortlich zu sorgen und die Vorschläge zu sportspezifischen Hygienemaßnahmen, die von den meisten Fachverbänden veröffentlicht wurden, zu beachten.

Allerdings sind die Nutzung von Dusch- und Waschräumen, Umkleide-, Gesellschafts- und sonstigen Gemeinschaftsräumen sowie das Betreten der Sportanlage durch Zuschauer bis auf weiteres untersagt.

Die Sporthallen stehen dem Vereinssport noch nicht zur Verfügung. Sobald auch hierzu konkrete und belastbare Maßgaben des Landes NRW vorliegen, werden Sie hierzu umgehend informiert.

Mit freundlichen Grüßen

Im Auftrag

Dietmar Schwolow
Bundesstadt Bonn
Sport- und Bäderamt
Rathaus Bad Godesberg, Kurfürstenallee 2.3, 53177 Bonn