Erneuter Abbruch der Saison – Rückführung der Spielzeit 2021/22

Veröffentlicht von

Liebe Vereinsmitglieder,

leider sind die schlimmste Grundahnungen seit gestern zur Realität geworden.
Auch diese Spielzeit wird nicht orndungsgemäß zuende gehen dürfen – wenigstens
zählen diesmal die Ergebnisse der Hinrunde und die QTTR Punkte bleiben erhalten.
Warum sich der WTTV zu diesem Entschluss entschieden hat bleibt mir ein dickes ein Rätsel.
Auch gab es keine offiziele Befragung Abstimmung für unseren Verein.
Daraus ergibt sich natürlich die Frage: Warum in die Saison in den Winter starten und dann im Frühliing zum Ende der Omikron Welle die Saison abbrechen?!
Die Welt lockert – der Tischtennis Sport macht jetzt wieder zu?

Gerade jetzt, da sich die Hallen auch im Training wieder füllten und die Bedingungen mit 2G Plus (geboostert) +AHA Regel durchaus möglich und umsetzbar sind. Für mich weiterhin fraglich wie oft sich das Spielchen noch wiederholen wird. Denn bekannter Weise wird Corona so schnell nicht gehen! Warum auch trotz Abbruch weiterhin und vermehrt nun Andro Cups = Alternativer Spielbetrieb gepusht werden – es bleibt ein Eiertanz.

Ein wenig Licht ins dunkle bringt das Schreiben des WTTV:

Mit sportlichen Grüßen

Sportwart
Ken Winter