Handycap / Vorgabeturnier

Veröffentlicht von
Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Date(s) - 07/03/2022
19:00 - 22:30

Kategorien


Handycapturnier für alle Mitglieder

Start 19:00 Uhr in der Andreasschule.
Gespielt werden jeweils 3 Gewinnsätze bis 11 –
Es gelten die Regeln des Handycup- und Vorgabeturnier des TTC Bad Godesberg Muffendorf.

Ausschlaggebend für die Vorgabe wird der aktuelle QTTR Wert sein.

Folgende Regeln sind vorgesehen:

Regel I

Pro angebrochene 75 Punkte Unterschied erhält der punktniedrigere Spieler 1 Punkt Vorsprung. Unabhängig von der Differenz gibt es aber maximal 8 Punkte Vorsprung.
Spielt ein punktschwächerer Spieler also gegen einen punktstärkeren Akteur, der z. B. 1000 Punkte mehr als er hat, kann er dennoch maximal 8 Punkte Vorsprung bekommen.

Beispiel 1:
Spieler A (Wert: 1500) gegen Spieler B (Wert: 1455)
Spieler A hat 45 Punkte weniger und bekommt einen Punkt Vorsprung.

Beispiel 2:
Spieler A (Wert: 1500) gegen Spieler B (Wert 1424)
Die Differenz beträgt 76 Punkte, also erhält Spieler A zwei Punkte Vorsprung

Beispiel 3:
Spieler A (Wert:1500) gegen Spieler B (Wert:1471) – hier gilt Ausnahme I –
die Differenz beträgt weniger also 30 Punkte und somit gibt es keinen Vorsprung!

Bespiel 4:
Spieler A (Wert:1500) spielt gegen Spielerin B (Wert:1400)- hier gilt Ausnahme II –
es werden von Spielerin B 150 QTTR Punkte abgezogen. Die Differenz beträgt
also neu 250. Die Spielerin B bekommt also 4 Punkte Vorsprung, statt 2.

Ausnahme I:
Ist die Differenz beider Werte geringer als 30 Punkte gibt es keinen Vorsprung.

Ausnahme II:
Um das Vorgabeturnier auch für Damen interessanter zu machen, werden diese wie bisher beim Vorgabeturnier bevorzugt eingestuft. 150 Punkte werden von ihrem Q-TTR- Wert abgezogen und als Vorgabewert genommen.

Regel II

Spieler ohne QTTR-Wert werden von der Turnierleitung generell gemäß ihrer Spielklasse und erzielten Ergebnisse eingestuft.
Hobbyspieler ohne einen TTR-Wert werden mit 1000 Punkten eingestuft. Änderungen hierzu behält sich die Turnierleitung ausdrücklich vor.

Regel III

Maßgebend für das Vorgabeturnier ist der QTTR-Wert, der für die Rückrunde zum Aufstellen der Mannschaften heran gezogen wird.

Kurzum:

Pro angebrochene 75 Punkte gibt es einen Punkt, maximal 8 Punkte und bei weniger als 30 Punkten gibt es keinen Vorsprung. Mit diesem Satz kommt man beim Vorgabeturnier schon sehr gut zurecht.

 

Teilnehmen darf jedes Vereinsmitglied!